Y-Z: Y-Chromosom bis Zivilcourage

Was immer Sie tun: Passen Sie auf, es könnte ein Shitstorm mit zerstörerischen beruflichen und sozialen Konsequenzen über Sie hinwegfegen. Fortsetzung des ABC der politischen Korrektheit.

Zeichnung einer Schülerin, die vor einer Tafel Lehrer Lampel etwas erklärt. Auf der Tafel ist die Zeichnung eines nackten mannes udn einer nackten Frau zu sehen. Das Bild soll Cancel Culture illustrieren.

Y wie Y-Chromosom

Mündliche Matura 2030.

Prüfer: „Welche Geschlechter gibt es?“

Aufsässige Schülerin: „Schwanz, Mu-“

Prüfer: „Niemand hat nach Obszönitäten gefragt!“

Aufsässige Schülerin: „Glied, Schei-“

Prüfer: „Aufhören! Wie viele Geschlechter gibt es?“

Aufsässige Schülerin: „Angeblich 17, aber bislang habe ich nur eines gesehen, das sich von meinem unterscheidet.“

Protokoll: verzeichnet Ausrufe des Entsetzens.

Z wie Zivilcourage

Falls Sie Zeuge eines Shitstorms werden und es Sie juckt, mitzumischen, weil Sie den Geshitstormten sowieso für einen Schurken halten, denken Sie bitte zweimal nach. Wenn neun Menschen einstimmig beschließen, den Zehnten umzubringen, ist das noch lange keine Demokratie.

Zeichnung eines Mannes, der vor drei Affen flüchtet, die das Symbol eines Paragraphen hoch halten, wobei Bananenschalen, Socken und Emoticons davon fliegen. Die Zeichnung soll einen Beitrag über Cancel Culture und über Shitstorm illustrieren.

Bei allen Meinungsunterschieden sollten wir eines nicht vergessen: Eine offene, tolerante und freie Gesellschaft zeichnet sich dadurch aus, dass jeder seine Meinung äußern darf, ohne mit zerstörerischen sozialen und beruflichen Konsequenzen rechnen zu müssen. Und nicht dadurch, dass empfindsame Menschen vor den bösen Meinungen anderer beschützt werden.

noch mal von vorne?