Illustration einer Putinbüste

Der ewige Putin

Reports

Putins Welt – gemacht für die Ewigkeit

Seit Dezember 1999 ist Wladimir Putin der Mann an der Spitze Russlands. Sein System der Macht scheint heute so starr wie übermächtig. Doch wie viel Putin steckt wirklich im System Putin – und was erwartet Russland, wenn seine Ära zu Ende geht?

Illustration Gerhard Mangott
ist Politikwissenschaftler mit Schwerpunkt Osteuropa

Kommentare

Dialog statt Boykott

Die Stimmung zwischen Russland und Europa ist frostig. Anstatt die Beziehungen weiter abzukühlen, sollten beide Seiten eine echte Partnerschaft aufbauen. Ansonsten zwingt man Moskau in eine Juniorpartnerschaft mit Peking. Zum Nachteil Europas.

Illustration von Prinz Michael von und zu Liechtenstein
ist Unternehmer und Initiator von Der Pragmaticus

Interview

„Sind kein Haufen von Verbrechern“

Die Beziehungen zwischen Russland und Europa sind frostig. Kreml-Berater Sergej Karaganow findet, die EU habe ein falsches Bild von Russland und die NATO sei auf Aggression aus. Während Europa zerbreche, wende sich Russland China zu, prognostiziert er.

Pragmaticus Figur
nimmt sich der großen Fragen unserer Zeit an

Podcast

Podcast: Was ist los mit Russland?

Die EU ist für Putin zunehmend ein „Ärgernis“. Das sagt Russland-Experte Gerhard Mangott im Podcast. Im Gespräch erklärt er, wie es innerhalb der drei Jahrzehnte seit dem Zerfall der Sowjetunion dazu kommen konnte, und was der Westen tun kann, um die entgleiste Beziehung zu retten.

Pragmaticus Figur
nimmt sich der großen Fragen unserer Zeit an